Traumwelt

Weißer Strand,
traumhaft schön,
endlos lang,
unbevölkert,
verborgen in unbekannten Buchten.

Sonnenlicht,
gleißend hell
fließt es am Meer entlang,
spiegelt sich im tiefblauen Wasser wieder,
der Ort lädt zum Schwimmen ein.

Unausgesprochen
der Zauber des Ortes,
zum Verweilen,
zum Ausruhen,
zum Genießen,
ist es doch eine trügerische Schönheit,
denn es ist kalt im Eismeer.